Diskussion Spielereinsatz in unteren Tiroler Ligen

Nachdem es hier doch zu ordentlichen Emotionen gekommen ist, habt ihr hier die Möglichkeit mit eurer Meinung dazu beizutragen eine Lösung zu finden.

Immer wieder haben wir das Problem dass Spieler in Spielklassen eingesetzt werden, wo sie von ihrer Spielstärke nichts zu suchen haben, und es dadurch zu "Verfälschungen" in den einzelnen Ligen kommt. 

Hier sollte jedoch nicht über den Verursacher der Emotionen (in diesen Fall Schwaz) diskutiert werden, denn sie halten sich an die geltenden Regeln, sondern über das Regelwerk.

Jahrzehnte lang nutzen die großen Vereine diese Lücke und nun wird es zeit eine Lösung zu finden, die diese Lücke schließt.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anfrage:

Es gibt derzeit die Möglichkeit Schiedsrichtertische ( 5 Stück vorhanden) um 70 euro (pro Stück) zu erwerben. Die Tische sind leicht gebraucht und wurden lediglich bei zwei Turnieren verwendet.

Bei Interesse : Telnr: +436502462437

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Thema: Diskussion Spielereinsatz in unteren Tiroler Ligen

Datum: 13.10.2015

Autor: Uwe Förtsch

Betreff: Spielereinsatz in unteren Ligen

Also ich wäre für das Einführen einer Rangliste, wie es in Deutschland schon seit Jahren üblich ist. Die Rangliste wird vom Verband nach Spielstärke (evtl. Rating-Punkten) erstellt und es darf kein Spieler in einer unteren Mannschaft eingesetzt werden. Wird ein Spieler mehrfach von unten nach oben eingesetzt, so entscheidet der Verband ob er zur Halbserie für unten gesperrt wird und oben spielen muss. Eigentlich ganz einfach und mich hat es immer schon gewundert das es dies in Tirol nicht gibt!

Datum: 28.10.2015

Autor: Markus

Betreff: Spielereinsatz in unteren Ligen

Das Einführen einer Rangliste ist meiner Meinung nach sicher der beste Weg um wieder eine Gleichmäßigkeit in den Ligen zu erreichen. Nachwuchsspieler gehören je nach Eignung in höhere Ligen, sollte deswegen ein Spieler keinen Platz mehr haben dürfte er max. in der nächst niederen Mannschaft spielen.

A-B C D Ligen Zusammenstellung der vergangenen Jahre kann ich nicht beurteilen da ich meist in der Gebietsliga mein Unwesen trieb. Der Kampf dort war immer derselbe, endlich aus der Gebietsliga aufzusteigen und es war jahrelang immer wieder der Fall, dass mal dieser mal jener Verein A- B Liga Spieler dafür einsetzte.
Durch die zusätzliche E Liga sollte sich das Niveau jetzt zusätzlich etwas ausgleichen.

Mein Vorschlag : die letzten 6 der E Liga Playoff mit den ersten 3 der Gebietsligen.

Neuer Beitrag

Sie benötigen Nachhilfe in Buchhaltung und Mathematik